Schüler - Politiker

Nunmehr bereits zum zehnten Mal fand unsere Podiumsdiskussion mit Politikern aller im Bundestag vertretenen Parteien statt, wobei ein Vertreter kurzfristig seine Teilnahme absagen musste. Auch in diesem Jahr nutzten wir unter Beachtung der Hygiene- und Abstandsregelungen unser schönes Foyer.
Zunächst konnten die fünften Klassen und dann die sechsten Klassen ihre vorbereiteten Fragen stellen. In diesem Jahr lag der Schwerpunkt u.a. auf dem Ukrainekrieg mit seinen wirtschaftlichen Folgen. Aber auch besonders die hohe Inflation und die weitere Bekämpfung der Coronapandemie interssierten die Schüler sehr. Selbstverständlich gaben die Gäste auf Wunsch auch wieder, diesmal bereits vorbereitete, Autogramme.
Mit unserer Podiumsdiskussion leisteten wir erneut einen Beitrag zur demokratischen Erziehung unserer Schüler, die dadurch einen bleibenden Einblick in die lebendige Demokratie erhielten. Medienvertreter waren wie immer während der Fragestunde nicht zugelassen; lediglich unsere Schülerzeitungsredaktion war dabei. Alle Teilnehmer würden sehr gerne im kommenden Jahr zur elften Diskussionsrunde wiederkommen.